INDIVIDUELLE KREBSDIAGNOSTIK

Tumortherapie basiert zunehmend auf multimodalen und zielgerichteten Ansätzen. Dabei ist es unser erklärtes Ziel, Diagnostik und Therapie so aufeinander abzustimmen, dass das „richtige“ Medikament dem „richtigen“ Patienten zugänglich gemacht wird („individualisierte“ Tumortherapie).
Dabei setzen wir auf eine spezielle molekularpathologische Diagnostik, interdisziplinäre Zusammenarbeit und transnationale Forschung.

Für außerordentlich wichtig halten wir die persönliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen dem behandelten (einsendenden) Arzt/Ärztin und unserem PathologenInnen-Team.

Gern bieten wir eine Analyse von Tumorgewebe zum Nachweis und zur Empfehlung möglicher Therapieansätze in Absprache mit Patienten betreuenden Onkologen an.

Für Rückfragen stehen Ihnen Prof. Dr. med. Josef Rüschoff und PD Dr. med. Ernst Heinmöller unter

Tel. 0561 50042100

zur Verfügung.