WILLKOMMEN

Ca. 500.000 Menschen erkranken in Deutschland jährlich an bösartigen Tumoren. Um herauszufinden, welche Therapie für den jeweiligen Patienten am besten geeignet ist, bedarf es einer vielschichtigen Tumordiagnose durch den PathologenIn.

Anhand der Untersuchung kleinster Gewebeproben Krankheiten genau zu definieren, Tumore spezifisch zu klassifizieren, die richtige Diagnose zu stellen und eine Behandlung zu entwickeln, die individuell auf den Patienten zugeschnitten ist und zielgerichtet wirkt — das ist unsere tägliche Arbeit und unsere Verantwortung als Mediziner.

Ich lade Sie ein, sich auf den folgenden Seiten über die Arbeit, unsere Expertise und den Service des Institutes der Pathologie Nordhessen zu informieren.


Ihr

Prof. Dr. Josef Rüschoff
Medizinischer Leiter